SHARP R-860S 3-in-1 Mikrowelle, Klasse bis auf kleine Einschränkungen Heißluft

Ich bin sehr zufrieden mit dem gerät sharp r-860s 3 in 1 mikrowelle, grill und.

Klein, fein aber etwas laut im betrieb. Abkühlungsgebläse, dauer ca 3 min. Läuft aber einwandfrei und tut was sie soll.

Für meinen einmannhaushalt genau das richtige. Auftauen nach gewichtsvorgabe u. Pizza mit umluft wird genau richtig. Das programm muß man ein wenig studieren beider vielseitigkeit.

Kommentare von Käufern

“Kombimikrowellenofen ohne Drehteller mit digitaler Zeiteinstellung, In der not frisst der teufel fliegen, Genau das was ich wollte”

Schicke mikrowelle mit einer vielzahl von programmfunktionen. Sicherlich muss man einige dinge erst probieren. Selbst pizzen gelingen super und sind auch nicht schlechter wie die aus dem ofen. Für familien ist das gerät super geeignet.

Diese mikrowelle hat so allerhand:5 leistungsstufen und eine zeitschaltuhr, aber eben auch heißluft undeine grillfunktion, daneben endlich auch eine kindersicherung. Die konstrukteure haben hier praxisnah gedacht und ein gerät auf denmarkt gebracht, welches sehr gut im küchenalltag zu gebrauchen ist. Das gerät sieht gut aus und gehört mit seinen 16, 5 kilo eher zu denleichtgewichten unter den kollegen. Auf die standfestigkeit sollte man,je nach oberfläche des standortes der mikrowelle achten. Je nach dem was man speziell von einer mikrowelle alles erwartet, könntesich der preisvergleich beim hausherrn lohnen. Sharp R-860S 3-in-1 Mikrowelle, Grill und Heißluft / 25 L / 900 W / 49cm / Ebener Boden und somit eine größere Auflagefläche, auch für eckiges Geschirr / Programmautomatik / Gewicht- und zeitgesteuertes Auftauen / edelstahl Einkaufsführer

Ohne drehteller gibt es in dieser preisklasse keine größere auswahl. Einziger kleiner nachteil: um bei heißluft zügig auf temperatur zu kommen (und das sehr schnell), benutzt diese kombiwelle zusätzlich die grillstäbe. Also für kurz brötchen aufbacken nur mit der vorheizfunktion.Sonst sind die brötchen oben schwarz. Geräusch bei heißluft ist schon gut hörbar und die bedienungsanleitung (chinesisches deutsch) sollte bitte etwas umfangreicher sein. Trotz alledem: eine 1a kaufempfehlung.

Endlich eine mikrowelle, bei der man sich über die form des geschirrs keine gedanken mehr machen muss. Da sie keinen drehteller besitzt, passt auch etwas eckiges hinein. Funktioniert einwandfrei, kühlt auch schnell wieder ab.

Ich habe echt lange danach gesucht. Ist gar nicht so einfach sowas zu finden, weil es in den suchmaschinen selten als extra aufgeführt wird. Dabei gibt es die technik schon ewig. Ich besitze eine miele mikrowelle seit 1982, die ist immer noch in betrieb und hat auch keinen drehteller. Da dreht sich halt der sender unter der decke. Ob das bei dieser auch so gelöst ist weiss ich aber nicht. Sie kam in der orginalverpackung ohne umkarton, zügig, wie immer von amazon. Mit 18 kg recht schwer und durch zusätzliche saugfüsse hinten sehr standfest. Auf den ersten blick recht solide verarbeitet, so wie man es von einer japanischen traditionsfirma erwarten kann.

Wie immer schnell geliefert. Leicht zu reinigen, da kein drehteller. Sehr laut im heißluft betrieb.

Kann die mikrowelle nur weiterempfehlen tolles gerät einfach super super design einfach tolle funktionen kann es nur weiterb empfehlen.

Für den kauf dieses mikrowellenofens waren für mich 2 eigenschaften maßgebend. Das war zum einen die tatsache, dass die zeit digital mit hilfe von 10-min. -tasten eingestellt werden kann (alle meine vorherigen geräte sind durch versagen der analogen zeiteinstellung durch einen drehknopf unbrauchbar geworden). Das zweite war, dass das gerät ohne drehteller auskommt (der bei meinen vorherigen geräten immer mal wieder Ärger machte). Ich habe das gerät nun seit ca. Die erhitzung der speisen – auch in raumfüllenden gefäßen – ist erstaunlich homogen, obwohl kein drehteller vorgesehen ist. Das gilt für alle heizarten sowie für deren kombination.

Sieht gut aus, bis jetzt funktioniert alles, einfache bedienung aber nicht selbsterklärend, da es viele funktionen gibt.

Sehr schönes gerät und von der funktionalität für unsere familienbedürfnisse optimal. Wir haben uns mit der bedienung auch direkt zu recht gefunden.

Ob auftauen, erwärmen, garen, überbacken, grillen oder backen (oder eine kombination daraus) – dieser mikrowellenbackofen macht es möglich und sieht dabei auch noch schick aus. Dem gerät liegt eine dicke anleitung (mit 10 sprachen) bei, die aber anhand von beispielen recht gut erklärt, was man machen muß, wenn man welches ergebnis erzielen will. Es gibt auch bereits vor-eingestellte auto-menüs für pizza, reis, kuchen, getränke und einigen mehr (wobei reis und pommes auf herkömmliche weise im topf/großen backofen schneller gehen, auch die tk-pizza ist im traditionellen backofen einen tick früher fertig). Speckstreifen, die direkt unterm heizstab platziert waren, wurden aber zu kross – lieber die mittlere ebene benutzen (es gibt ein gestell). Die großen tasten sind selbsterklärend, im betrieb ist der mikrowellenofen recht laut, auch im nachgang (zum beispiel beim umluftgebrauch und nachlüften). Aufgrund der größe (größer als eine normale mikrowelle) braucht es mehr platz, in tiefe und breite – bietet aber auch mehr innenvolumen, insbesondere durch den verzicht auf einen drehteller, so daß auch größere sachen reinpassen. Ideal für kleine küchen (die keinen backofen haben), weil mulitfunktional, ideal auch als ergänzung für die normale küche (da neben normalen mikrowellenfunktionen auch backofenaufgaben aufgestockt werden können). Preislich im mittelfeld angesiedelt und sein geld wert.

Als die mikrowelle auspackte war ich positiv überrascht. Sie ist etwas kleiner als ich befürchtet habe. Der hintere buckel, der den lüfter beinhaltet, stört kaum. Meiner meinung nach ist die bedienung sehr einfach und logisch und auch ohne großartig in die bedinungsanleitung zu schauen schlüssig. Man merkt, dass die designer sich gedanken gemacht haben. Um die leistung der mikrowelle einzustellen, muss man solange auf den mikrowellen-kbopf drücken, bis die gewünschte leistung im display erscheint. Anschließend wird die dauer eingestellt und durch den start-knopf die mikrowelle gestartet. Mikrowellenleistung wird tatsächlich in prozent angezeigt. Finde ich aber nicht besonders tragisch. Man kann die mikrowelle auch direkt mit voller leistung starten, indem man direkt den start-knopf drücken( jeweils für 30sekunden).

Qualität ist gut , die handhabung ist gewöhnungsbedürftig, zu viele programme von denen man wenig brauch. Das volumen ist dafür spitze.

Das gerät entspricht den erwartungen eines combigerätes und ersetzt somit unser vorgängergerät von sharp, das nach 26 jahren den geist aufgegeben hat. Es wäre allerdings empfehlendswert, wenn die verkaufsbeschreibung klar ausdrücken würde, dass das gerät eigentlich nicht für den einbau in einen küchenschrank geeignet ist, und daher mindestabstände zur umgebung einzuhalten sind.

Pizza mit heißluft gebacken, ist genau so knusprig wie aus der pizzeria. Schnelle lieferung, alles ist super.

Optisch ein sehr schönes produkt. Mikrowelle funktioniert sehr gut. Bei der heißluft-grillfunktion haben wir noch nicht die optimale einstellung gefunden. Hoffen die pizza hat bald die perfekte bräunung. Die voreinstellung ist nicht für unsere pizzen geeignet.

Sie macht alles, wie es beschrieben wurde. Die pizza wird sehr krussig, da eine extraform mitgeliefert wird. . Auch ist der rauminhalt sehr groß, da es keinen drehteller mehr gibt. Man kann sogar eckiges geschirr verwenden, da die hitze von unten kommt und es sich nicht dreht. Ich werde mir noch ein passendes mikrowellen- backblech dazu kaufen, dann benötigt man keinen unnötigen großen backofen mehr. Ich bin sehr zufrieden damit.

Im vergleich zu herkömmlichen mikrowellen ist diese um längen besser. Sehr vielseitige möglichkeiten und relativ einfach in der bedienung. Würde ich immer wieder kaufen.

Die lieferung war schnell und das gerät war gut verpackt. Die bedienung ist einfach wenn man sie einmal verstanden hat. Sie ist ein bisschen laut und läuft auch nach dem ende des programms noch etwas weiter.

Diese 3-in-1-sharp-mikrowelle ist ideal für kleinhaushalte ohne ofen, oder haushalte, die neben dem konventionellen backofen noch ein kombi-gerät (mikrowelle, backen, grillen) betreiben wollen. Und den platz dazu haben – denn diese kombi-mikrowelle ist durch die multifunktion erheblich “raumgreifender” von den maßen her, als die üblichen mikrowellen. Hinten am gerät ist wie bei einem alten röhrenfernseher noch ein richtiger “bauch”, bei einer gesamttiefe von 49cm. Mit einem gewicht von über 16 kg ist das gerät aufgrund der maße auch nicht so ohne weiteres hin- und herzuwuchten, zumindest für eine lady. Vor dem kauf kann ich also empfehlen, sich die maße zu veranschaulichen, und für das aufstellen eventuell eine zweite person zu organisieren. Dafür bekommt man aber ein schickes, leistungsfähiges gerät, was tatsächlich viel kann – 900 watt mikrowelle, 1200 watt beim grill, und 2050 watt für den heißluftbetrieb. Damit hat man ein wirklich gutes temperaturspektrum, mit dem man für die allermeisten aufwärm- und backvorgänge bestens gewappnet ist. Vom design her ist die mikrowelle jetzt nicht gerade “revolutionär”, aber die front ist schlicht und edel gestaltet; sehr schön ist der griff zum aufmachen aus gebürstetem edelstahl und das sehr einfach gehaltene bedienfeld. Zum glück hat sharp darauf verzichtet, x optionstasten für diverse menüfunktionen in das bedienfeld zu integrieren – die angebotenen optionen sind äußerst klar strukturiert, auch mit piktogrammen, so dass man völlig ohne gebrauchsanweisung dieses gerät bedienen kann. Beim gebrauch bewährt sich auch, dass man nicht immer auf den typischen mikrowellen-drehteller angewiesen ist, sondern man auch die komplette grundfläche dieses mini-ofens nutzen kann, ohne teller.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sharp R-860S 3-in-1 Mikrowelle, Grill und Heißluft / 25 L / 900 W / 49cm / Ebener Boden und somit eine größere Auflagefläche, auch für eckiges Geschirr / Programmautomatik / Gewicht- und zeitgesteuertes Auftauen / edelstahl
Rating
5,0 of 5 stars, based on 39 reviews