SHARP R-843INW Mikrowelle/25 L/Silber-Schwarz/900 W/Express Pizza Programm/Heißluft-Funktion/Grillfunktion/Auftaufunktion/5 variable Leitsungsstufen/LED-Anzeige : Erwartungen erfüllt!

Das preis7leistungsverhältnis überzeugt. Trotz eines vorzeitigen defekts des vorgängermodells ( 2,5 jahre im microwellenbetrieb ohrenbetäubendes brummen), haben wir uns entschieden es nochmal mit diesem modell zu versuchen. Brötchen aufbacken, jetzt wieder mit pizza-taste ( gab es vor jahren schon einmal und ist richtig klasse), sowie die gesamtleistung und der geringe geräuschpegel (beim funktionstüchtigen gerät) überzeugen. Wenn sie jetzt durchhält >empfehlenswert :-).

Da ich in meiner neuen viel kleineren küche, keinen platz mehr für mini-ofen und mikrowelle habe, wollte ich ein kombi-gerät. Aufgrund diverser testberichte habe ich mich für den sharp entschieden. Er macht bisher auch alles was er soll. Ich kann essen mit der mikrowelle warm machen und im ofen dinge aufbacken. Allerdings ist die bedienung wirklich unnötig kompliziert. Ich trau mich immer noch (hab das teil jetzt seit ca. 8 wochen) nur mit der bedienungsanleitung ran. Und die vielen automatikprogramme hab ich noch gar nicht ausprobiert. Dafür ziehe ich einen punkt ab. Die mikrowelle läuft, wie gewohnt, über einen drehteller. Im ofenbetrieb ist ein rost vorgesehen. Es handelt sich hierbei um ein rundes, auf nur drei beinen stehendes drahtgestell. Dieses steht mehr schlecht als recht auf dem drehteller und ist somit auch relativ klein in bezug auf die innenraumgröße. Alternativ kann man den drehteller auch entfernen.

Die lieferung kam wie immer ser prompt. Die sharp microwelle ( wir hatten schon das vorherige modell) ist eine der besten wenn es um aufbacken v.

Gute kombimicrowelle,gut aber nur nach ausgiebigen studium der bedienanleitung und keinesfalls eines der programe. Besonders expresspizza oder pizzaprogram a9 im kombibetrieb. Von hand mit grill oben und unten super. Superbewertungen die ich vorher mit töllen bildern auf amazon gesehen habe sind eindeutig werbefakes. Also immer mit vorsicht zu genießguite microwelle aber überbewertet und dafür zu teuer.

  • Super Mikrowelle
  • Für Technik-Freaks bestimmt spitze
  • Sharp Microwelle R843INW

Sharp R-843INW Mikrowelle/25 L/Silber-Schwarz/900 W/Express Pizza Programm/Heißluft-Funktion/Grillfunktion/Auftaufunktion/5 variable Leitsungsstufen/LED-Anzeige

Es ist schon eine herausforterung dieses gerät so richtig zu verstehen, bzw zu tätigen. Seit tagen versuche ich es mit dem mitgelieferten buch zuüben. Einiges ging ja auf anhieb, doch das war es dann. Wünschenwert eine gut und leicht versehende elektronic. Mir ging es bei dieser microwelle wegen den gebrauch ober und unterhitze. Drei punket nur deswegen, die nicht verstandene technik.

Vor allem sehr pünktliche lieferung. Eigentlich war ich nicht so für eine mikrowelle. Meine schwester hat mich doch noch Überzeugt. Der auswahl auf dem markt im internet ist riesig.Mann hat wirklich schwer sich zu entscheiden. Nach längeren “forschung” habe mich für sharp entschieden und bereue es bis heute nicht. Klasse produkt auf jeden fall weiter zum empfehlen.

Habe diese mikrowelle meiner tochter gekauft. Sie ist damit sehr zufrieden, bis jetzt keine klagen. Sie hat alles was benötigt wird und das zu einem vernünftigen preis.

Ich hatte mal mini-backofen mit grill von steba, ein wunderbares gerät, der aber nach gegebener zeit kaputt ging. Daher kauf einer kombi-mikrowelle. Wie würde sich die neue sharp mit einem hähnchenschenkel schlagen?.Dieses gerät kann im programm a10 hähnchen knusprig garen, aber nur welche von 500, 750, 1000 und 1200 gramm. Hähnchenschenkel sind nicht vorgesehen. Das gerät hat 900 watt mikrowellen-leistungsabgabe und die obere grillspirale (wir erinnern uns aber, das handbuch ist für einen quarzstrahler oben) 1100 watt. Wie lange muss das programm laufen?das handbuch hat 17 seiten sicherheitstipps, inhaltsverzeichnis usw. Vor der bedienungsanleitung, 8 seiten, wie man die funktionen benutzt, und 263 seiten dahinter für reinigung sowie alles nochmal in 10 sprachen wiederholt. Wie man einen hähnchenschenkel zubereitet oder eine wurst grillt, steht nicht drin.

Leider musste ich mich von meiner alten mikro trennen denn sie machte ihren job bei heißluft nicht mehr und ohne wenn man sich daran gewöhnt hat geht nicht und es muss auch nicht sein das man wegen einer pizza oder ähnlichen den backofen anmacht. Nach einigen tagen hatte ich mich dann für ein gerät eines anderen herstellers entschieden was leider ein reinfall war denn das gerät brachte nicht die leistung wie angegeben, unten pizza viel zu kross und oben der belag lauwarm bzw. Nach ein paar sekunden kalt also zurück da nicht verwendbar und die suche von vorn es musste ja nicht ein gerät aus dem billig segment sein aber auch nicht aus der oberklasse. Dann fand ich die sharp 843 denn es sollte wieder eine mw in der man auch einmal etwas backen kann und mit 25 – 28 l sein, leider musste ich auch hier feststellen das es einige hersteller gibt die es mit den angaben nicht so genau nehmen, so z. Amica und caso es wird 30 bzw. 25 l angegeben aber richtig wäre 20 – 22 l gewesen. Jetzt zum gerät das gehäuse und der garraum sind ordentlich gebaut und was auch wichtig ist auf den gehäuse ist nicht gleich jeder fingerabdruck zusehen, die mikrowelle hatte eine gute leistung aber man muss sich erst daran gewöhnen, den kommentar wegen den tasten drücken in einer anderen bewertung hier kann ich nicht nachvollziehen, genau so wie die aussage das gerät stinkt wenn die temperatur hoch geht, natürlich sollte man sich an die anweisungen bei in betriebnahme halten denn es müssen ja die heizung und der grill ich nenne es einmal eingebrannt werden dies ist aber schnell erledigt und so wild ist es auch nicht. Die programme habe ich natürlich jetzt noch nicht getestet denn ich bin der meinung das die grundfunktionen erst einmal solo gehen müssen dann dürfte es mit den programmen sofern brauchbar auch keine probleme geben, die bedienung der mw ist aber wenn man die sache mit dem ok drücken verstanden hat sehr einfach und die paar sekunden bringen keinen um. Was die heißluft betrifft die temperatur wird gut gehalten man sollte aber etwas zeit zugeben oder vorheizen denn die temperatur ist nicht in ein paar sekunden da es geht aber durch den kleineren garraum erheblich schneller als im backofen. Das einzige was mir bis jetzt nicht gefällt ist das der lüfter keinen nachlauf mehr hat denn beim erhitzen mit mw wird der dampf nicht mehr aus dem gerät entfernt und bei heißluft konnte ich feststellen das der lüfter vor ende der garzeit ausgeht und der teller dreht weiter, was aber laut hersteller normal sein soll würde mit den energie sparen zusammen hängen, ein nachlauf wäre aber meiner meinung besser da die feuchtigkeit und hitze aus dem gerät genommen wird notfalls halt die tür auflassen die lampe geht nach kurzer zeit aus. Es ist natürlich auch eine Übungssache wenn man andere sachen mit der mw machen will und man sollte im zweifel nachlesen, denn mir ging es zum beispiel so das ich pellkartoffeln machen wollte aber die gewichtsangabe über sehen hatte was natürlich zur folge hatte das die zeit zulange war und sich eine große menge feuchtigkeit im gerät befand und die kartoffeln waren geschrumpft, es sollte aber auch mit kleineren kartoffeln gehen, man muss halt etwas üben. Das gerät werde ich behalten und wenn sich noch etwas ergeben sollte den bericht ergänzen.

. Macht super pizzanach ein bisschen gewöhnung gut zu bedienen & auch leicht zu reinigen, besonders der drehteller, auf den man die pizza ja direkt drauflegt.

Deutlich kleiner als ihre vorgänger. Heißluft funktioniert sehr gut, erreicht die temperatur sehr schnell. Und den rest verwende ich kaum.

Der einzige mit grillfunktion oben und unten super um tk pizza zu machen. Sonst eine normale micro mit vielen funktionen die nicht immer ganz durchsichtig erscheinen. Heisluft noch nicht getestet. Klare kaufempehlung von mir.

Top multimedia funktionales gerät, mit einer gut verständlichen bedienungsanleitung, die man aber bald nicht mehr benötigt. Selbst kuchen in 26 springform gelingen perdekt.

Pünktlich kurz vor weihnachten gab meine knapp zwei jahre alte mikrowelle vom discounter ihren geist auf, also begab ich mich im www auf die suche nach einem nachfolgermodell, das meiner 6 köpfigen familie gerecht werden sollte und ebenso für mich als mutter eine arbeitserleichterung darstellen sollte. Trotz der einen durchschnittlichen bewertung hier bei amazon entschied ich mich für die sharp r-843in wegen der umfangreichen funktionen wie z. Heissluft, grill mit ober-und unterhitze und dem pizza expressprogramm. Und ich habe wirklich sehr, sehr viele geräte angeschaut und noch mehr bewertungen gelesenper premiumversand erhielt ich das gerät schon am folgetag und gerade noch rechtzeitig vor weihnachten gerade mal für 177 € inklusive versandkosten👍 ( nicht zu vergleichen mit anderen gleichwertigen geräten, welche mind. 250€ kosten)und war zunächst mächtig überwältigt von der größe des kartons. Oh ja, sie ist gross die mikrowelle. Und glücklicherweise habe ich auch einen passenden platz mit nötigem sicherheitsabstand an beiden seiten ( je 20 cm) sowie nach oben 30 cm in meiner sehr kleinen küche gefunden🤓. An dieser stelle sei noch zu erwähnen, dass das gerät laut gebrauchsanweisung nicht unmittelbar neben dem herd (wegen der hitze und dem wasserdampf) stehen sollte. Ich hatte bisher immer mikrowellen, welche lediglich zum erhitzen und auftauen geeignet waren und hatte vorab schon meine bedenken, dass mich die “neue” von der bedienung allein schon überfordern würde, auch weil jemand anders hier schrieb, dass alles sehr kompliziert wäre.

Nachdem nach 13 jahren unsere gute alte sharp (r-677) defekt war, musste wieder eine neue her. Aufgrund der guten erfahrung, wieder eine sharp. Genial fanden wir immer die express-pizza funktion, die auch schon die alte mikrowelle hatte. Eine tk-pizza – fertig in 5-7 minuten (300-450g)also entschieden wir uns für dieses modell, die nun zusätzlich zu ober- und unterhitze auch heißluft hat. Sie scheint im übrigen mehr oder weniger baugleich mit der älteren 842 zu sein. Die verarbeitung ist gut, wenn auch der innenraum einige löcher und kanten hat, was die reinigung nicht vereinfacht. Dank invertertechnologie wird laut hersteller die volle leistung hier nicht wie bei alten mikrowellen zur leistungsreduktion gepulst(schlecht für empfindliche lebensmittel) sondern tatsächlich geregelt. Im vergleich zu unserer alten mikrowelle ist die bedienung jedoch um welten schlechter:-display abschalten (ich brauche keine fünf uhranzeigen in der küche), geht nicht mehr-laufzeit während betrieb verringern?. – geht nicht mehr- eindeutige anzeige ob nun gerade ober oder unterhitze ausgewählt gibt es nicht mehr, dafür ne kryptische abkürzung (g1,g2,g3, was für ober- unterhitze oder beides steht)-eine speise für 1:40 min mit voller leistung erwärmen?ging mit der alten so:zeit mit drehrad einstellen, starten fertig. Mit der neuen:mikrowellen taste drücken, leistung einstellen, ok drücken, zeit mit drehrad einstellen ok drücken erst dann startet sie.

War mir etwas unsicher ob der etwas komplexen bedienung, völlig zu unrecht, mittlerweile stelle ich in sekunden das gerät auf das gewünschte vorgehen ein. Bin restlos zufrieden, mit heißluft gibt’s in der früh resche brötchen und zu mittag das fertiggericht per mikrowelle. Aufläufe lasse ich mit dem obergrill noch schön anbräunen. Das gerät hat alle meine erwartungen erfüllt, ob der größe mußte meine schneidemaschine zwar weichen, hab’ die aber eh nur selten benutzt. Preis & leistung passen absolut zusammen.

Muss ihn erst noch ausprobieren hab momentan noch keine zeit dazu. Ausstattung auch gut hab gar nicht gedacht das da ein rost dabei ist.

Habe die mikrowelle bei einem anderen anbieter gekauft-einen 100€ gutschein konnte ich schließlich nicht verfallen lassen. Ohne die bescheuerten automatikprogramme wären es 5 sterne. So muß man sich immer erst umständlich durch das menü hangeln. Bedienung ist so einfach nur umständlich. Meine vorhergehende mikrowelle, auch von sharp, hatte auch unterhitze, oben war aber ein quarzgrill der wesentlich schneller heiß wurde. Automatikprogramme mußten auf knopfdruck – wenn man denn wollte – zugeschaltet werden.

Nicht nur optisch ist die mikrowelle ein hingucker. Brötchen aufbacken oder lasagne backen funktioniert hier sehr gut. Die pizza taste ist auch ein ein schönes nice to have.

Sehr einfach zu benutzen vergleichbar zu meinen alten sharp der übrigens 10 jahre alt war, super.

Die kombi welle ist echt geil, wir nutzen sie sehr oft um brötchen oder baguette aufzubacken. Aber pizza klappt da ach hervorragend in 7 minuten. Und essen damit erwärmen klappt auch top.

Bin echt begeistert und empfehle es nur weiter. Top: die pizza express tastepreis/leistung absolut in ordnung. Alle mit glasteller versehenden geräte sind zumindest für tk pizza nicht geeignet. Tolles gerät mit metallteller für pizza usw.

Ich hab mir die mikrowelle vor kurzem bestellt gehabt und war eigentlich ganz zufrieden. Ich komm mal zu den positiven punkten: hat für sehr viele funktionen, heißluft geht bis 230 °c, grillfunktion mit top leistung, pizza wurde in drei variationen getestet und war mit ihrer option zufrieden. Die frische pitza mit der heißluftfunktion war natürlich am besten, aber eine tk mit der express pizza taste war auch sehr zufrieden stellend. Zu den nachteilen: die optik gefiel mir leider nicht so, besonders der blick zum henkel störte mich und das es kein modernes design besitzt. Sonst ein top gerät auch vom preis-leistungs-verhältnis.

Ich hatte schon vor jahren eine sharp mikrowelle, mit der ich sehr zufrieden war. Leider hat diese nun das zeitliche gesegnet. Die vorherige mikrowelle hatte eine orangene pizza-express taste, und ich wollte unbedingt wieder einemikrowelle mit dieser taste haben. Leider werden diese aber nicht mehr hergestellt. Als ich diese milrowelle testete, merke ich dass es fast das gleiche ist. Man muss auch nur eine taste drücken, dann nochmal die zeit bestätigen und nach ca. 7 minutenist die tk-pizza fertig. Und dass auch noch richtig gut, überhaupt nicht matschig oder labbrig, wie man etwa vermuten könnte,sondern richtig knusprig kross. Die mikrowelle ist wirklich zu empfehlen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sharp R-843INW Mikrowelle/25 L/Silber-Schwarz/900 W/Express Pizza Programm/Heißluft-Funktion/Grillfunktion/Auftaufunktion/5 variable Leitsungsstufen/LED-Anzeige
Rating
2,0 of 5 stars, based on 29 reviews