Severin MW 7868 NA//900kWh/Jahr/900 W/25 L/Heißluftfunktion/Grill/Edelstahl-gebürstet – Sehr gross mit kleinen Schwächen

Die 7868 scheint der direkte nachfolger 7848 zu sein. Leider ist nirgendwo (auch auf der severin homepage nicht) ersichtlich was sich denn geändert hat. Kurz zum vorgänger:hatte meine 7848 einige monate da zersprang mitten im ofenbetrieb der glasdrehteller. Später fiel eine heizwendel aus und nach 3 jahren versgagte die mikrowellenfunktion. Deshalb bestellte ich die 7868 mit der hoffnung auf produktverbesserung. Zur severin 7868:+ leicht wählbare automatikprogramme die auch das gewünschte ergebnis bringen. Pizza a9 oder chickenwings a10 (zeiteinstellung muss man da erst ausprobieren, stimmt nicht unbedingt mit der angegebenen grammzahl überein). + ausreichende größe für alle teller, schüsseln, pizzen.

Habe noch nicht alle möglichen features ausprobiert, aber gerade die kombinationen funktionieren tadellos. Pizza mit heißluft dauert zwar etwas länger als nur mikrowelle/grill, schmeckt aber auch besser etc. Wenn man das bedienprinzip einmal verstanden hat, kann man mit den verschiedenen möglichkeiten flexibel umgehen. Was etwas fehlt, sind vielseitige beispiele/rezepte mit den entspr. Einstellungen in der anleitung, da war ich von meiner alten panasonic etwas verwöhnt.

Die freude fängt schon an, wenn man das gerät ausgepackt hat, denn es sieht echt edel aus, mit seinem gebürsteten edelstahl gehäuse und dem großen, schwarzen (dennoch durchsichtigen) fenster. Dann habe ich auch gleich eine pizza gebacken. Das war eigentlich der hauptgrund, warum ich dieses mal unbedingt eine mikrowelle auch mit heißluftfunktion wollte (die alte nur mit grill hat dafür nicht getaugt). Und das ergebnis ist überzeugend, schnell und knusprig, einfach lecker.(auf dem grillrost backen, der ist groß genug, auf dem drehteller wir es nicht ganz zu knusprig). Dadurch, dass der drehteller ein bisschen über den garraumboden erhöht ist, kann ich auch meine große kuchenbackform mit 32 cm durchmesser verwenden. Auch klassebegeistert bin ich auch von der quick-start taste zum aufwärmen von getränken und speisen, einfach draufdrücken und das gerät läuft los (pro druck 30 sec. ), ohne viel denken und einstellen. Das auftauen über die gewichtsautomatik ist auch klasse. Schell, durchgehend aufgetaut und ohne angegarten stellen.

Kommentare von Käufern :

  • Sehr gross mit kleinen Schwächen
  • Geräumiger, vielseitiger Eyecatcher
  • Vielseitiges Gerät

Besten SEVERIN MW 7868 NA//900kWh/Jahr/900 W/25 L/Heißluftfunktion/Grill/Edelstahl-gebürstet

Summary
Review Date
Reviewed Item
SEVERIN MW 7868 NA//900kWh/Jahr/900 W/25 L/Heißluftfunktion/Grill/Edelstahl-gebürstet
Rating
1,0 of 5 stars, based on 4 reviews