Caso MCDG25 master Design Mikrowelle mit Grill und Heißluft und Doppelgrill 4in1 / Effiziente Heißlufttechnik / inkl, Wirklich ein Top Gerät

Das gerä wurde sehr schnell geliefert, sieht sehr schick aus, die funktionen sind allerdings kompliziert und die beschreibung etwas dürftig, so daß man sich selbst durcharbeiten und viel ausprobieren muß.

Optik hervorragend, sehr viele funktionen, habe noch nicht alle ausprobiert, negativ – kaum licht – innenraum nicht erkennbar – man muss sich überraschen lassen, wenn der jeweilige prozess abgelaufen ist = egebnisnach den ersten betriebsstunden negative geruchsbildung =>hoffe das dies bald weggeht. , aber für das backen fehlt eine Übersicht wie lange man und welche auswahl für welchen kuchen usw.

Kurz gesagt: tolles design, viel funktion, aber ausführung nur mittelprächtig. Ich hatte vorher eine panasonic mikrowelle, mit der ich sehr zufrieden war, die aber aufgrund der größe nicht mehr passte. Ich suchte eine mw mit heißluft und doppelgrill. Leider hat die caso eine schlechte hitzeverteilung, vor allem bei der mikrowelle. Ich mache meinem sohn öfters ein glas milch warm. Das glas am oberen rand wird sehr heiß, weil die milch kurz vor dem kochen ist, die milch im unteren glasbereich ist kalt. Erst nach dem umrühren habe ich eine lauwarme milch und stelle das glas wieder in die mikrowelle. Nach zwei bis drei durchgängen habe ich dann irgendwann eine heiße milch. Bin kurz davor, das gerät zurückzugeben.

Kommentare von Käufern

“doch besser als erwartet, CASO MCDG25 master Design Mikrowelle 4in1, Kombi-Mikrowelle”

Alles bestens ob pizza kuchen oder geflügel und super leicht zu reinigen. . Kann ich jederzeit weiter empfehlen. Vor allem viel schneller und günstiger als im backofen.

Ich suchte einen minibackofen mit mikrowellenfunktion, oder umgekehrt. Nach durchlesen vieler tests und nutzerkommentare fand ich irgendwann die geräte von caso und fing an mich mehr für diese zu interessieren, da sie mir alleine optisch schon gefallen hatten. Es waren jedoch auch viele kommentare von wegen “billigscheiß”, “nur schön sonst nix” und “viel zu laut”. Diese kommentare erschienen mir aber meist nur als “rage quite” und übertriebene kommentare, und da es ,bis auf das teure 500€ modell von panasonic, an allen geräten was zu meckern gab, hab ich mich ausm bauch nun für dieses teil entschieden. Die lieferung über amazon prime verlief zügig. Nach dem aufstellen und kurzem durchlesen des handbuches um mehr über die grill-, mirkowellen- und kombifunktionen zu erfahren, wurde natürlich gleich mit einer pizza getestet, bzw. Mit pizzabaguettes mit der heißluftfunktion. (das pizza-programm ist, wie bereits in anderen kommentaren bereits erwähnt, nur zum aufwärmen von pizza)das gerät ist, wenn in betrieb, in der tat nicht gerade leise, aber dafür gibt es türen, wenn es zu sehr störtebenso kann man die tastentöne abstellen, die sonst bei jedem tastendruck ein geräusch von sich geben. Logischerweise kann man den signalton am ende eines programms nicht ausstellen und das ist auch gut sodie pizzabaguettes wurden einwandfrei mit der heißluftfunktion, sind allerdings nicht so knusprig wie im backofen, jedoch kann man dann einfach nochmal 1-2min grill-/doppengrill-funktion hinterher machen. (nicht länger, die grillfunktion heizt ordentlich)dann ist das brot knuspriger und z. CASO MCDG25 master Design Mikrowelle mit Grill und Heißluft und Doppelgrill 4in1 / Effiziente Heißlufttechnik / inkl. Vorheitzfunktion / Doppelgrill für krosse Pizzaböden / ca. 25 Liter Garraum Bewertungen

Die rezensionen sind hier sehr gemischt. Hatte sie mir trotzdem bestellt da bei meiner alten medion (9 jahre alt) nicht mehr alle tasten funktionierten. Wichtig war für mich die größe, drehteller und leicht zu bedienen. Deswegen habe ich mir beim hersteller online die bedienungsanleitung runtergeladen und erstmal durchgelesen. Ein wenig zeit braucht man eh bei jedem neuen gerät bis man sich dran gewöhnt hat. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Hier noch ein paar tips:tk pizza 350gr. Vorheizen, dann pizzaprogramm 6 einstellen. Drehknauf nach links drehen bis p 6 erscheint, dann oben rechts gewichtstaste drücken auf 350gr.

Anleitung könnte besser sein,es fehlen angaben was man mit den einzelnen funktion am bessten machen kann. Für pizza am besten geeignet ???lüfter echt laut lange nachlaufzeit.

Weitere 18 worte sind zu viel. Für den preis ist mir nichts besseres bekanntuwe.

Optisch mit der verspiegelten und glasartigen front sehr hübsch. Die funktionen mit zweifachgrill und heissluft sind in der preisklasse schwer zu schlagen. Einziges manko ist der knopf zum öffnen der tür, man muss mit schmackes draufdrücken damit die tür aufspringt. Ich kann die mikrowelle nur weiterempfehlen, eignet sich super für brötchen, pizza usw. Für kleine mengen eine super alternative zum backofen.

. Denn das war bei den bisherigen microwellen-grills, die ich jemals ausprobiert habe, nicht so. Tatsächlich kann man eine leckere pizza zubereiten, die nicht innen verbrannt und außen noch gefroren ist. Das klingt übertriebenen, hat mich aber dazu veranlasst, lange zeit einen großen bogen um solche geräte zu machen. Es lassen sich sogar tiefgefrorene fertiggerichte homogen aufwärmen, ohne hitze- oder kälteinseln bzw eintrocknung an den rändern. Aber hervorzuheben ist die grill-funktion, in der sogar hamburger-paddies und cevapcici gut gelingen. Besser sogar, als in der pfanne, weil das üppig im Übermaß vorhandene fett gut abtropfen kann. Hervorragend von den bedienelementen, der verarbeitung und wie man auf den fotos bereits erkennt, auch von der optik her ist das ganze auch noch. Ich bin schwer begeistert, mache daraus keinen hehl und gebe 5 sterne.

Das gerät kam gut verpackt und pünktlich bei uns an. Nach dem ersten benutzen wackelte das gerät hin und her, was wohl mit den füßen zu tun hatte. Ein fuß war beim transport wohl kaputt gegangen und ich habe direkt bei dem hersteller angerufen und den fuß reklamiert. Nach ein paar tagen habe ich einen neuen fuß erhalten und das gerät steht nun ohne jedes wackeln fest auf der arbeitsplatte. Hier schon mal ein lob an den guten service des herstellers. So jetzt aber zur eigentlichen sache, der mikrowelle:- das gerät ist gut verarbeitet (keine kratzer, dellen o. )- einfache reinigung (mit einem feuchten tuch und etwas spüli lässt sich der innenraum gut reinigen, für außen benutze ich meistens glasklar und ein mikrofasertuch, damit die front schön glänzt)- der doppelgrill ist besonders praktisch bei baguettes oder pizza- bedienung ist leicht und auch selbsterklärend. In der anleitung wird auch nochmal alles erklärt- die tür öffnet und schließt gut.

Habe mich entgegen der rezessionen hier doch dafür entschieden und bin doch positiv überraschtsicherlich ist das guckfenster recht dunkel geraten, aber man erkennt schon grob wie es drin aussieht. . Und wer es als tv ersatz nutzen möchte hat halt die a*karte. =)die heißluftfunktion fetzt, kommt sicherlich nicht auf die angegebene temperatur aber reicht aus um mit dem pizzateller zusammen die pizzen zu backen, habe daran gezweifelt aber es funzt und kostet wesentlich weniger an strom als im hiesigen backofen. Die mikrowellenfunktion ist auch echt super sowie auch die doppel grillfunktion von oben und untenden brötchenständer find ich etwas zu hoch geraten, aber wozu gibts den guten seitenschneider?. (hoffe sie hält aber lang genug um erst in 10-15jahren erst die nächste zu holen).

Nach langer suche hatte ich -trotz 1-stern rezension- mein augenmerk auf dieses modell gerichtet, da meine kriterien etwas anders gelagert waren:optik ist definitiv ein muss, mir nützt die technisch perfekteste mikrowelle nichts, wenn einem beim anblick bewußt wird, dass sie sich nicht in die küchenlandschaft integriert. Pipsen, rumoren und ähnliches stört mich null, da ich die paar minuten, in denen das gerät aktiv ist, sowieso nicht daneben stehe und ein akustisches “ende”-signal durchaus zu schätzen weiß. Weiters waren die abmessungen, die farbe und natürlich die funktionen die bestimmenden Überlegungen für die auswahl. Abzüge bezüglich technischer mängel kann ich nicht wirklich feststellen. Der zitierte “lärm beim heissluftbetrieb” war auch bei mir bei der ersten inbetriebnahme zu vernehmen, ein klackern und rattern (des ventilator-lagers?), das sich nach der ersten betriebsstunde entweder von selbst gelöst hat, oder ich nehme es nicht mehr so wahr. Jedenfalls nicht als “besonders störend”. Der innenraum ist höherwertiger als bei eur70-100 mikrowellen, die programme einfach zu bedienen, mir persönlich fehlt ein wenig eine “pizza-taste”, da dies sicher 30% der anwendung für dieses gerät ausmacht. Wenn es denn schon grillen, heißluft und mikrowelle kann. Ich kenne die perfekte kombination dieser 3 elemente aus einer alten sharp mit pizza-taste.

Ich habe die microwelle 2014 im sept. Jetzt ist die innenbeleuchtung defekt. Ist noch garantie auf dem gerät oder wer repariert sie.

Hatte erst rezessionen und mich von dem kauf abgewandt. Nach einer kurzen Überlegung und weiteren recherchen habe ich dann doch das gerät bestellt, zum glück. Habe es jetzt drei tage und mehr als zu frieden. Aber ist für einen 1-mann-haushalt genau das richtige. Familien sollten lieber eine nummer grösser wählen.

Einfacher als man denk zu bedienen :-)heissluft echt klasse um brötchen aufzu backen. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden.

Summary
Review Date
Reviewed Item
CASO MCDG25 master Design Mikrowelle mit Grill und Heißluft und Doppelgrill 4in1 / Effiziente Heißlufttechnik / inkl. Vorheitzfunktion / Doppelgrill für krosse Pizzaböden / ca. 25 Liter Garraum
Rating
5,0 of 5 stars, based on 23 reviews