Bauknecht MW 88 Mir Mikrowelle / 25 L / 700 W / verspiegelt / Crisp-System / Rapid-Defrost : Sehr gutes Gerät, mit mangelhafter Anleitung!

Vorallem die crisp funktion ist einfach der hammer. Egal ob mal schnell semmeln aufbacken ( ich backe gerne auf vorrat und friere ein, geht aber auch mit gekauften ), tk- pizza aufbacken, selbstgemachte pizza backen, ne kleiner portion pommer etc. Es geht viel schneller und mit sicherheit energiesparender als im normalen ofen. Die anderen funktionen sind auch top und halten was sie versprechen. Ist bei uns mehrmals täglich im einsatz. Mal nur schnell was auftauen, aufwärmen, ne tasse wasser für tee erhitzen.

Sie hat eindeutig zu wenig gewicht und steht daher nicht stabil. Die heißluftfunktion habe ich noch nicht ausprobiert.

Diese mikrowelle ist kein einfaches gerät, sondern von der qualität und verarbeitung her sehr hochwertig. Man kann mit ihr nicht nur speisen erhitzen sondern auch viele verschiedene andere speisen zubereiten. Natürlich können unterschiedliche produkte aufgetaut werden, es können kuchen gebacken werden mithilfe einer heißluftfunktion, es können mit der grillfunktion speisen gebräunt werden und sie verfügt über eine crisp funktion mit der pizza gebacken werden kann. Dazu benötigt man eine crisp platte, die als zubehör mitgeliefert wird. Außerdem gibt es eine schnell getränke taste mit der 1 bis 4 tassen erhitzt werden können. Der garraum ist in etwa genauso groß wie bei anderen geräten, allerdings ist sie von den außenmaßen größer. Mit einem gewicht von 17 kg ist sie auch nicht ganz leicht. An die verschiedenen funktion muss man sich erst gewöhnen. Dafür kann man mit ihr fast alle speisen zubereiten für die man gewöhnlich einen backofen braucht.

Wir waren auf der suche nach einer mikrowelle mit bestimmten maßen und funktionen. Sie sollte nicht so tief sein wie andere modelle, aber trotzdem eine gewisse größe aufweisen. Auch wenn diese mikrowelle kein sonderlich günstiges modell ist, so hat sie uns vollkommen überzeugt. Wir haben sie nun schon ein jahr im einsatz und sind zufrieden. Zwar erhitzt sie produkte nicht so schnell wie unser vorgängermodell eines groß-discounters, der heißluft-betrieb weiß aber zu überzeugen. Besonders angetan sind wir in dem zusammenhang von der crisp-platte. Sie bereitet in kurzer zeit knusprige resultate, z. Bei pizza oder selbst gemachten kartoffelchips. Auch die morgendlichen frühstücksbrötchen werden zuverlässig im heißluftbetrieb zubereitet.

  • Sehr gute Alternative zum guten alten Backofen
  • Gutes Produkt welches überzeugt
  • Klasse Mikrowelle

Bauknecht MW 88 Mir Mikrowelle / 25 L / 700 W / verspiegelt / Crisp-System / Rapid-Defrost

Diese mikrowelle ist wirklich leicht zu bedienen. Heißluft startet heißluft, grill startet den grill. Der “play” knopf startet die normale mikrowelle. Leider kann man die programme nicht gleichzeitig laufen lassen, soweit ich weiß. Aber in den meisten situationen reicht da ja eh der crisp modus (taste: crisp), bei dem scheinbar grill und mikrowelle gleichzeitig laufen, wodurch zb. Eine pizza auf dem schwarzen “blech” sehr schnell fertig wird. Ich konnte bislang alles erfolgreich zubereiten, von kartoffelecken über gemüse bis zum tiefkühlfisch. Ich glaube, grundlegende sachen, wie tee wärmen oder so kann sie auch. . Habe aber die taste “schnellgetränke” nie verstanden und nie genutzt – wenn ich was warm machen will dann drücke ich “play” und gut :p.

Das gerät ist bei uns nun schon einige zeit im einsatz. Bedienung in ordnung, allerdings nutzen wir aktuell noch die, auf der herstellerseite auch zum download befindliche kurzanleitung, ausgedruckt und in folie geschweißt, da eine intuitive bedienung am anfang nicht möglich ist. Dazu sind die einstellmöglichkeiten des gerätes einfach zum umfangreich. Die ergbnisse beim erwärmen von pizza usw. Bis jetzt kein ablösen einer folie fest zu stellen. Uneingeschränkt empfehlenswert.

Seit gut einem monat bedienen wir uns nun schon an den tollen funktionalitäten dieses gerätes. Man muss sich schon praktisch ein wenig damit beschäftigen, denn die gebrauchsanleitung kann nun nicht alle möglichen gerichte darbieten. Was habe ich jetzt schon alles damit meistern können?. , gefrorene schenkel aus dem kühlfach, ca. Pommes ohne Öl, 20 min, fertig. Garnelen, gefroren, 15-20 min, fertig. Eigentlich könnte ich meinen backofen in rente schicken ;-). Selbst spiegeleier gelingen. Für mich stellt die crispfunktion das highlight dar. Die mitgelieferte crisppfanne mit haltegriff ist hier das zauberstück. Alle speisen, die wir jetzt schon probiert haben sind spätestens nach dem 2. Man wächst mit der mikrowelle ;-)weitere funktionen stehen zur auswahl, diese können sie der beschreibung entnehmen. Alles funktioniert tadellos. Das die mikrowelle zu laut wäre, kann ich nicht unterschreiben. Das schließen und Öffnen geht leichtgängig mit dem schönen in der hand liegenden griff. Die optik ist ansprechend und wirkt hochqualitativ.

Habe das gerät heute bei expert gekauft, da ich die geräte von bauknecht liebe und die testberichte recht gut ausgefallen sind und muss sagen, dass ich restlos begeistert bin. Erst einmal muss ich aber sagen, dass ich mir das gerät kleiner vorgestellt habe. Also unbedingt maße anschauen. Musste unsere kleine küche etwas umräumen. Dafür entsorgte ich aber gleich unsere mikrowelle, defekte fritteuse und den pizzaofen, da dieses ding echt fast ein alleskönner ist. Kochen, backen, braten, aufwärmen, und und und. Das gerät ist noch ganz frisch und paar funktionen sind noch ungetestet.

Die ware entsprach voll den erwartungen und erfüllt sämtliche anforderungen. Besonders positiv zu erwähnen ist die crisp- funktion, die bei geräten dieser preiskategorie nicht oft zu finden ist.

Die mikrowelle ist ein kompaktes gerät mit vielen funktionen um speisen zu erhitzen , zum backen und kochen. Allerdings ist die bedienungsanleitung nur ein blatt in kurzanleitung. Auch das kleine kochbuch in englischer sprache das ich mir aus dem internetherunter geladen habe, ist sehr dürftig.

Ich brauchte eine mikrowelle mit heißluftfunktion um die zeit bis ich meine küche bekam zu überbrücken. Die mikrowelle hat alle funktionen, die man braucht, funktioniert einwandfrei und ist einfach zu bedienen. Ich habe sie nun seit 1,5 jahren und bin nach wie vor sehr zufrieden. Man sollte allerdings bedenken, dass diese mikrowelle sehr tief ist und dadurch nicht unter herkömmlichen hängeschränken befestigt werden kann.

Die mw ist selbsterklärend und praktisch in der anwendung. Heißluft schnell und gut, tk-pizza wird knusprig. So eine mikrowelle hatte ich gesucht.

Hatte die mikrowelle für meine eltern gekauft, nachdem sie die baucknecht mikrowelle bei mir gesehen haben, wollten sie auch so eine haben. Im großen und ganzen sehr zufrieden.

10 jahre alte tchibo mikrowelle kaputt ging, musste eine neue her. Crisp war mir neu, das wollte ich gern probieren. Letztlich habe ich diese mw nach den kundenbewertungen ausgesucht. Das preis-leistungs-verhältnis ist sehr gut. Sie funktioniert intuitiv, eine beschreibung braucht man nur beim ersten mal. Crisp funktioniert wirklich prima. Die kinder mögen die tk pizza lieber aus der mw als aus dem backofen. Kuchen backe ich nach wie vor im ofen. Aber für brötchen ist heißluft zu empfehlen, verbraucht auch weniger energie.

Die bauknecht mw 88 hat meine alte life (aldi 79eur) ersetzt, da ihre mikrowelleneinheit leider nach 3 jahren den dienst quittiert hat. Wollte erst den nachfolger der mw 79 erwerben. Hatte die mw 179 auf der ifa 2014 in berlin gesehen und dachte die ist es. Leider konnte mir bauknecht nicht mitteilen wann, wo und zu welchem preis ich sie erwerben kann. Nach langem hin und her habe ich mich nicht für den vorgänger mw 79 entschieden, sondern für die mw 88. Bei einem gerät dieser preisklasse erwarte ich eigentlich qualität. Beim auspacken sind mir direkt einige dinge aufgefallen. Spaltmaße (tür und gehäuse) ok aber nicht erstklassig. Verfärbungen auf der rückseite. Nicht weiter schlimm – sieht man nicht wenn sie an einer wand steht, bzw. Innenraum und zubehör tiptop – mein eindruck neugerät. Beim anschließen kam die nächste enttäuschung.

Welche das macht,was sie soll. Wenn man sich an die beschreibung hält, gelingen auch die sachen wie pizza,kroketten oder ähnliches. Die beleuchtung des garraumes ist etwas dunkel und bei heißluft wird die aussenverkleidung sehr heiß,so das nichts leicht brennbares in der nähe sein sollte. Trotzdem erhält man ein gutes gerät welches sich mit anderen küchengeräten und portionen gut ergänzt.

Wir hatten schon einmal ein gerät dieser bauart von bauknecht; aber leider hat es nach 5 jahren iren diest eingestellt. Es ist zwar ein auslaufmodell- aber wen stört`s. Alle funktionen wie beschrieben funktionieren so wie erwartet. Uns hat die grisp funktion angetan die auch der vorgänger schon hatte. Im prinzip eine bratpfanne jedoch einer besonderen art. Zum beispiel grillen fällt bei uns aus da wier unsere grillscheiben nur noch mit der grispfunktion machen. Man sollte aber mit temperatur- und zeiteinteilung probieren um misserfolg zu vermeiden. Das gilt auch für andere gerichte. ___ die qualität und das aussehen überzeugen. ___ aber eins hat der konstrukteur nicht anbauen mögen rutschfeste fÜsse.

Bin jetzt nach einem monat nutzen sehr zufrieden. Auf der crispfunktion lassen sich mit dem teller 4 brötchen in 8 minuten ohne vorheizen super backen. Die getränkefunktion hilft auch die getränke schnell heiß zu bekommen. Habe mir noch einen dampkochpott gekauft. Kartoffeln in 14 minuten super.

Hier gebe ich eine absolute kaufemfehlung. Die leistung mit 700 watt ist mehr als ausreichend und das essen wird gleichmäßig erwärmt. Bei billigen modellen ist das essen in der mitte kälter und aussen total heiß, das ist hier nicht der fall. Es gibt auch eine getränkeschnelltaste mit der man milch oder was auch immer fix erhitzen kann. Der absolute clou ist meiner meinung nach die crisp-funktion. Crispteller alleine erhitzen und tiefkühlpizza/baguette oder bötchen vom vortrag drauf. Dünne pizza 8 min, baguette 7 min und brötchen vom vortrag 2-3 minuten. Pizza wird besser als aus dem backofen, das hätte ich nie und nimmer erwartet. Heißluft funktioinert auch gut, allerdings sollte man sein essen kurz vor ende der garzeit erhöhen und kurz unter dem grill platzieren (den man dann einschalten muss).

Ich bin mit dem gerät sehr zufrieden, es ersetzt bei mir den fehlenden backofen. Abzüge gibt’s wegen der sehr schlechten anleitung. Zwei a4 blätter, wo nur das nötigste zur bedienung der tasten erläutert ist, das war es dann auch schon. Mir fehlen hier einige beispiele, was kann ich mit heißluft, grill oder der chrisp funktion machen, bei welcher temperatur und wie lange. Hier kann man nur einen großen einkauf machen und sich mal hinsetzten und versuchen bzw. Ich hab mir jetzt von der konkurrenz eine bedienungsanleitung runtergeladen, dort gibt es auf 70 seiten beispiele mit den dazugehörigen einstellungen. Hier sollte bauknecht dringend nachbessern, denn die paar bilder auf der webseite reichen als beispiele zum kochen nicht ausauch die 9watt stromaufnahme im standby passen nicht mehr in die heutige zeit und sind eindeutig zu viel. Von daher ziehe ich lieber den stecker nach gebrauch.

Eigentlich sind wir sehr zufrieden mit dem mw 88 sl. Das gerät macht einen wertigen eindruck und weist trotz seines netto-gewichtes von 17,4kgmit 295 x 521 x 490 mm (h x b x t) eine relativ kompakte bauform auf. Alternative produkte mit ähnlichen features hätten nicht in unseren schrank gepasst. Die basisfunktionen lassen sich sehr intuitiv bedienen. Der digitale mikrowellen-timer wird über einen drehknopf eingestellt, der ähnlich demscroll-rad einer computer-maus arbeitet. Die fortgeschrittenen funktionen kranken an der sehr kurzen anleitung. Es gibt eine kurzanleitung (zwei gut gemachte seiten a4, laminiert) und eine achtseitige anleitung,die ihrem namen keine ehre macht. Es stehen hauptsächlich binsenweisheiten drin. Der kunde wird zum forscher. Als nicht-binsenweisheit ist hervorzuheben,dass man die crisp-platte stets mit der crisp-funktion drei minuten vorwärmen muss,und dass sie sehr heiß werden kann.

Alle funktonen funktionieren einwandfrei – bis auf die heißluft. Mit ihr lassen sich in kürzester zeit teller wärmen, oder brötchen aufbacken, zum backen von kuchen ist sie völlig ungeeignet. Das muss man wissen, falls man darauf großen wert legt. Mit den anderen funktionen bin ich sehr zufrieden. Das gerät ist auch wirklich sehr leicht zu bedienen und sehr formschön.

Inzwischen habe ich einiges ausprobiert und bin mit dem gerät bisher sehr zufrieden. Die crisp-funktion ist prima und mir gefällt, dass man die laufzeit während des kochvorgangs (egal, ob microwelle, heißluft oder andere funktionen) ganz einfach am drehrad ändern kann, ohne alles neu zu programmieren. Die beiden mitgelieferten gitter sind allerdings im durchmesser sehr klein, da bekommt man nicht viele brötchen zum aufbacken drauf. Aber wenigstens sind es 2 seperate gitter, so dass das grillgut oben über den rand gelegt werden kann. Meine alte microwelle hatte ein gitter mit unterschiedlich hohen füßen nach oben und unten, so dass man vom durchmesser her sehr eingeschränkt war. Die kurzanleitung finde ich sehr praktisch, da man sie am anfang aber häufiger benötigt ist ein einfaches blatt papier nicht robust genug. Ich hab es laminiert, damit es die ersten wochen überlebt.

Ich bin mit der mikrowelle sehr zufrieden. Für unseren zwei personen haushalt ist es das perfekte gerät. Ob zum frühstück heisses teewasser oder knusprige semmeln gewünscht werden, mittagessen bereitet oder aufgewärmt werden soll oder abends einfach eine pizza gewünscht wird, diese mikrowelle kannst.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Bauknecht MW 88 Mir Mikrowelle / 25 L / 700 W / verspiegelt / Crisp-System / Rapid-Defrost
Rating
5,0 of 5 stars, based on 28 reviews